Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und vielleicht fehlt dir tatsächlich noch das ein oder andere Geschenk? Ich werde in meiner Familie seit längerem liebevoll Büchertante genannt, weil ich einfach gerne Bücher verschenke. Und natürlich auch seit ich lesen kann ein großer Lesewurm bin!

Die Bücher in unserem Haus werden von Jahr zu Jahr mehr, da meine ganze Familie glücklicherweise Bücher liebt. Inzwischen habe ich schon ein ganzes Regal nur für Yoga-Bücher. In dem schmökere ich immer super gerne. Natürlich freue ich mich auch über Neuerscheinungen im Yoga-Bereich und überlege mir dann, welches Buch für meine Blogleser spannend sein könnte.

Wenn du noch Ideen für deinen persönlichen Wunschzettel oder deine Leseliste für 2019 brauchst, dann schau dir doch mal die Yoga-Bücher an, die ich heute für euch ausgesucht habe. Diese 5 ganz unterschiedlichen Yoga-Bücher stelle ich kurz vor mit Inhalt, Preis und Zielgruppe und warum sie mir gefallen.

Das sind dieses Jahr meine Geschenketipps für dich oder deine Lieben zu Weihnachten!

5 ganz besondere Yoga-Bücher:

 

1. Mantra

Unsere Botschaft der Liebe steht ganz vorne auf dem Titel dieses Buches von Deva Premal & Miten. Man spürt beim Lesen förmlich die ganz besondere Liebe zwischen den beiden. Vor ca. einem Jahr war ich auf einem unvergesslichen Mantra-Konzert von Deva Premal & Miten. Das Zusammenspiel der beiden ist einfach berührend. Nachdem ich auf dem Konzert so viel Spaß beim Mantra Mit-Singen hatte, hat mir eine Freundin dieses Buch zum Geburtstag geschenkt. Das ist wundervoll aufgebaut ist: Neben der Erläuterung der einzelnen Mantras gibt es dazu jeweils noch die passenden Übungen und Meditationen. Besonders schön sind auch die Fotos, die persönlichen Geschichten und Anekdoten der beiden und natürlich die Mantra-CD. Die kann ich wirklich rauf und runterhören!
Preis: 25,00 €
Für wen: Für alle Yogis, die gerne Mantra Musik mögen: Zum Anhören, Mit-Singen und zum Verstehen der Texte

 

2. Stark mit Yoga

Als ich das neue Buch von Cathy Hummels und der Yogalehrerin Flora Fink zur Rezension geschickt bekommen habe, war ich erst skeptisch und dachte: Schon wieder so ein Yoga-Buch von einer Prominenten! Das Buch hat mich aber positiv überrascht mit schönen Bildern, Erklärungen der Asanas und einer tollen Auswahl der besten Übungen für jede Lebenslage. Für mich als Pränatal Yogalehrerin war das Special 2 über Yoga in der Schwangerschaft – Yoga und Weiblichkeit besonders spannend. Die Übungsauswahl ist riesengroß und die Fotos dazu super schön geworden.
Preis: 20,00 €
Für wen: Für alle Frauen, die ein weibliches Yoga für innere Kraft und Stärke üben wollen

 

3. Yoga nach der Schwangerschaft

Auf dieses Buch habe ich schon lange gewartet, denn es wurde von meinen beiden Yogalehrern Romana Lorenz-Zapf und Holger Zapf geschrieben. Sie haben mich als Yogalehrerin 500h nach AYA in Wiesbaden im UNIT Yoga ausgebildet. Meine Neugierde war große, denn von Ihnen habe ich soviel über Yoga in der Schwangerschaft, zur Rückbildung und speziell über den Beckenboden gelernt. Und genau dieses Wissen haben die beiden super gut in ihr Buch gepackt! Es ist bestens geeignet für alle Frauen, die nach der Schwangerschaft mit den passenden Übungen schnell wieder fit werden, sich wohl fühlen und die besten Asanas zur Rückbildung und für den Beckenboden lernen möchten.
Preis: 17,00 €
Für wen: Für alle Frauen, die mit Yoga Rückbildungsübungen machen möchten und einen starken Beckenboden wieder bekommen möchten

 

4. Yoga gegen dunkle Tage

Yoga kann nicht nur dabei helfen, dass wir mehr Lebensfreude und Dankbarkeit im Leben haben. Sondern gerade dann, wenn es uns mal schlecht geht, wenn du mal traurig, verzweifelt oder unglücklich bist, kann Yoga dir aus dem Loch heraushelfen. Autorin Karo Wagner zeigt in ihrem neuen Buch, mit welchen sanften Yogaübungen, die verspannte Muskeln dehnen, Meditationen, Atemübungen und mit einer neuen Ausrichtung im Leben man lernen kann, achtsam mit sich umzugehen. Mir gefällt dabei besonders das großes JA zum Leben mit dem Karo den Lesern Wege aus der Krise zeigt.
Preis: 19,99 €
Für wen: Für alle, die Yoga mal gezielt gegen Kummer und Krisen einsetzen wollen.

 

5. Yoga-Therapie

Von dem bekannten amerikanischen Yogalehrer Mark Stephens habe ich schon viele Bücher vorgestellt, da sie besonders für Yogalehrer tolle Nachschlagewerke sind. Seine drei umfangreichen Standardwerke stehen vielleicht inzwischen im Regal eines jeden Yogalehrers. Sein neues Buch “Yoga-Therapie. Methoden und Übungen zur Behandlung von Beschwerden und Krankheiten” ist mit den 528 Seiten wieder ein richtiger Wälzer geworden. Ein Buch, in dem man viel dazulernen und erfahren kann, das man aber nicht in einem Rutsch durchliest. Stattdessen immer mal wieder gezielt z.B. nach einer bestimmten Beschwerde oder Erkrankung nachschauen und dazulernen.
Preis: 24,99 €
Für wen: Für Yogalehrer, die yogatherapeutisch arbeiten

Wer weiß, vielleicht entdeckst du eines dieser 5 Yoga-Bücher bald unter dem Weihnachtsbaum!

Schreibe mir gerne in das Kommentarfeld, wenn du eines der 5 Yoga-Bücher verschenkt hast, oder schon gelesen hast und wie du es findest. Vielleicht hast du ja auch noch einen Yoga-Buchtipp für mich und die Blogleser?

Namasté,
deine Stefanie

 

2 thoughts on “5 ganz besondere Yoga-Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.